„Control yourself” legt jetzt los

Die Bürgerstiftung-Cloppenburg unterstützt:   „Control yourself” legt jetzt los Anti-Sucht-Projekt: Alle Schüler ab Klasse 8 sind eingeladen Cloppenburg (kre). Das Leben und die Freizeit selbst in die Hand nehmen, ohne sich „zuzudröhnen”, und trotzdem Spaß haben: Mit dieser Idee ist gestern zum dritten Mal das Anti-Sucht-Projekt „Control yourself” der Stiftung Edith Stein gestartet. Der Schirmherr, … Weiter lesen

THEMA DER WOCHE

HELDEN LEGTEN ÜBERALL FLEISSIG HAND AN Es wurden Mutmachsterne gebastelt für kranke Kinder, die Innenstadt mit bunten Strickdekorationen verschönert, Dekoartikel gebastelt, die für den guten Zweck verkauft werden sollen, Unkraut gezupft und Salzteig gerührt. Außerdem schwangen die Eltern den Besen während die Schüler bei der St. Andreas Schule mit bunter Farbe kreativ wurden; um nur … Weiter lesen

Kolossal, kreativ, aber auch Knochenarbeit

Kolossal, kreativ, aber auch Knochenarbeit 27 Aktion mit 350 Ehrenamtlichen prägten am Heldensamstag Stadtbild /Ausweitung auf Landkreis im Gespräch Ob Quellstein, „Mut-Mach-Tag”, Hospizlädchen oder Cafe International — die Projekte waren breit gefächert und die Organisatoren waren von der Resonanz teils überwältigt. VON MARTIN KESSENS Cloppenburg. Insgesamt 27 Aktionen, an denen 350 aktive Ehrenamtliche beteiligt waren, … Weiter lesen

Bürgerstiftung ist jetzt Pate der Pony-AG

Bürgerstiftung ist jetzt Pate der Pony-AG Paul-Gerhard-Schule bekommt Unterstützung aus dem Erlös des Cloppenburger Bürgercafes west Cloppenburg. Der dunkle Pedro trägt die Steppkes mit unerschütterlicher Ruhe, auch die zarte Elfe hat starke Nerven; Merlin ist auch mal flotter unterwegs und den getigerten Mini-Shetty Nicki lieben sowieso alle Kinder. Die vier Ponys vom Cloppenburger Reit-und Fahrverein … Weiter lesen

Bürgerstiftung hilft Kindern aufs Pony

Bürgerstiftung hilft Kindern aufs Pony Patenprojekt mit Schule und Reitverein bringt Grundschüler in Balance / Noch Fahrer zum Schwimmkurs gesucht „Man kann zugucken, wie das Selbstvertrauen wächst”, sagt Vorsitzende Andrea Rausch. Ein zweites Angebot schult kleine Nichtschwimmer bis zum „Seepferdchen”. Helfer sind dringend erwünscht. VON HUBERT KREKE Cloppenburg. Kein Sattel, keine Steigbügel und trotzdem das … Weiter lesen

Helden geben und nehmen

„Helden” geben und nehmen Tauschbörse für guten Zweck beim Heldensamstag am 25. Mai Cloppenburg (kes/her). Rund 200 Anmeldungen liegen bereits vor für den Heldensamstag am 25. Mai in Cloppenburg. Wie die Organisatoren von Ehrenamtsagentur und Bürgerstiftung mitteilen, sind an den Freiwilligentag 28 Mitmachprojekte in der Kreisstadt geplant, einige sind bereits „ausgebucht”. Anmeldungen sind online unter … Weiter lesen